Info
Glossar

Sieben tödliche Krankheiten eines Managementsystems

Die von Deming beschriebenen "sieben tödlichen Krankheiten eines Managementsystems" sind:

1. Fehlen eines feststehenden Organisationszwecks

2. Betonung des kurzfristigen Gewinns

3. Jährliche Bewertung, Leistungsbeurteilung, persönliches Beurteilungssystem

4. Hohe Fluktuation in der Organisationsleitung, Springen von Firma zu Firma

5. Verwendung von Kenngrößen durch das Management – ohne Berücksichtigung von solchen Größen, die unbekannt oder nicht quantifizierbar sind

6. Überhöhte Sozialkosten

7. Überhöhte Kosten aus Produkthaftpflichturteilen