Consulting

Management-Tools

Die Herausforderungen der Unternehmensführung können in verschiedensten Teilbereichen durch entsprechende Tools oder Werkzeuge erleichtert werden. Dabei geht es meist um moderne, prozessorientierte Betriebswirtschaft, in der Prozesse optimiert, Fehler gefunden und behoben sowie Lerneffekte gesichert werden müssen.  

Unabhängig vom Werkzeug ist die Implementierung und vor allem die Umsetzung nicht so einfach wie die entsprechende Theorie, und es bedarf im Regelfall langjährige Praxiserfahrung, um Nutzen und Funktionalität zu gewährleisten. Vor allem wenn bereits andere Systeme oder Werkzeuge implementiert wurden, ist es sinnvoll, integrativ zu arbeiten und die Anwendbarkeit zu gewährleisten. 

Durch unser breites Portfolio an betriebswirtschaftlichen Werkzeugen sind wir in der Lage, die perfekte Lösung für Sie zu finden und eventuell Ihre vorhandenen Systeme mit sinnvollen Tools zu ergänzen, um Ihnen mehr Kontrolle und Struktur für Ihre Unternehmensführung und Ihr Qualitätsmanagement zu geben. 

Verbesserung
Mit unseren Tools können wir für Sie Fehlerquellen aufspüren, bevor diese zum Tragen kommen.
Ursache-Wirkung
Den wahren Grund für einen Fehler zu finden – das ist der Nutzen, den diese Tools bieten.
Prozessoptimierung
Stetige Verbesserung will geplant sein – wir haben dafür eine Reihe bewährter Tools.

Verbesserung

Fehler so früh wie möglich entdecken – am besten noch, bevor sie überhaupt gemacht werden. Zu diesem Zweck haben wir erprobte und bewährte Tools, bei deren Implementierung wir Sie unterstützen können.

Ursache-Wirkung

Bei Reklamationen und Fehlern in den Abläufen gestaltet sich die Suche nach der Quelle schwierig. Mit gezielter Analyse durch die passenden Tools können wir zielgenau für Sie den Ursprung von Fehlern aufspüren und passende Lösungen entwickeln.

Prozessoptimierung

Effizienz und Effektivität sind keine statischen Eigenschaften - sondern ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, ist der Übergang von einer hierarchischer zu einer bereichsübergreifenden und prozessorientierten Denkweise essenziell.